• Schule24.jpg

Allgemeinverfügung der Stadt Salzgitter zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet der Stadt Salzgitter:

An allen öffentlich allgemein bildenden sowie berufsbildenden Schulen im Stadtgebiet ist der Schulbesuch untersagt. Ausgenommen hiervon ist der Schulbesuch für schriftliche Arbeiten und Abschlussprüfungen.

Der Unterricht wird im Szenario C ("ausschließliches Distanzlernen") von zuhause durchgeführt.

(Ab Montag, den 12.04.2021 bis einschließlich 25.04.2021) 


 

Religion

Unser Religionsunterricht an der Gottfried-Linke-Realschule will Glaubenszugänge ermöglichen. Junge Menschen sollen ein freies selbstbestimmtes Verhältnis zur Religion gewinnen. Dabei begnügen wir uns nicht mit der reinen Vermittlung von Glaubenswissen, sondern vermitteln unseren Schüler und Schülerinnen Formen gelebten Glaubens. Damit soll der Religionsunterricht zur Entwicklung einer eigenen konfessionellen Identität beitragen.

Die inhaltlichen Dimensionen des Faches beschäftigen sich mit Aussagen des Glaubens, der Kirche und der Theologie, die immer mit Fragen und Erfahrungen des Menschen verknüpft sind. Dabei werden Formen religiösen Sprechens und der in der Theologie angewandten Methoden eingeübt. Weiterhin legen wir einen Schwerpunkt auf die Auseinandersetzung mit anderen Religionen und Weltanschauungen.