• Schule24.jpg

Allgemeinverfügung der Stadt Salzgitter zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet der Stadt Salzgitter:

 Für alle 4. Klassen der Grund- und Förderschulen sowie für alle Abschlussklassen und an allen Förderschulen an allen öffentlich allgemein bildenden sowie berufsbildenden Schulen und an allen Tagesbildungsstätten im Stadtgebiet ist der Schul- bzw. Präsenzbesuch bis zum 09.05.2021 untersagt.

Ausgenommen hiervon ist der Schulbesuch für schriftliche Arbeiten und Abschlussprüfungen.

Download: Selbsttest zu Hause - Informationen für Eltern

Download: Einwilligungserklärung für minderjährige Schülerinnen und Schüler



Englisch

Aktueller Beitrag: Who is your role model? - Essays aus dem Englischunterricht des neunten Jahrgangs

Welcome, Ladies and Gentlemen … !

Was ist uns besonders wichtig ?

Wir legen Wert auf einen respektvollen Umgang miteinander, der einen geschützten Raum schafft, in dem Fehler gemacht werden können.

Wir möchten, dass die Schülerinnen und Schüler Spaß am Erkunden der englischen Sprache und unterschiedlicher Kulturen haben.  - Auch mit Blick auf die Globalisierung und das digitale Zeitalter, in dem Englisch ohnehin schon zur Weltsprache geworden ist.

Durch authentische Materialien, einem Schwerpunkt auf der Kommunikationsfähigkeit und der gezielten, langfristig angelegten Vorbereitung auf mündliche und schriftliche Prüfungen, wollen wir die Schülerinnen und Schüler motivieren und selbstständiges Lernen fördern.

Wir versuchen dabei, jedem Schüler durch angemessene qualitative und quantitative Differenzierung gerecht zu werden.

Unser Ziel ist es, im Klassenraum eine funktionale Einsprachigkeit herzustellen/aufrecht zu erhalten um bestmögliche Lernbedingungen zu schaffen.

Im Fach Englisch finden in der 6. und 8. Klasse mündliche Prüfungen unter sehr ähnlichen Bedingungen wie bei der Mündlichen Abschlussprüfung in Klasse 10 statt.

Dabei sitzen zwei Prüflinge einem Prüfer oder einer Prüferin gegenüber und stellen sich vor, beschreiben Bilder oder diskutieren miteinander. Ein Co-Prüfer oder eine Co-Prüferin macht sich dabei Notizen. Beide bewerten dabei gleichberechtigt.

Die mündliche Prüfung in Klasse 6 und 8 ersetzt eine Klassenarbeit und ermöglicht es insbesondere Schülern, die ihre Stärken in der Kommunikationsfähigkeit haben, mögliche schwächere schriftliche Leistungen auszugleichen.

Um das gelernte Wissen anwenden zu können und den interkulturellen Austausch zu fördern, bieten wir regelmäßig Fahrten nach London an.  Interessierte Schülerinnen und Schüler der 8.-10. Klassen dürfen daran teilnehmen.