• Schule24.jpg

WPK Technik Jahrgang 9 / 10

Der WPK Technik der Schule richtet sich an die SchülerInnen, die ein Interesse an naturwissenschaftlich-technischen Themen haben und eine Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich anstreben. Ein Grundinteresse am Werkeln und Tüfteln wird hier erwartet, kreativ erweitert und vertieft; so wird ein wichtiger Beitrag zur Beruflichen Orientierung geleistet.

Neben technischen Grundlagen und Einführungen in das technische Zeichnen stehen Holzkonstruktionen (Werkpackungen) im Vordergrund, in denen das präzise Umsetzen von Maßen, Bohrungen und Längen-Vorgaben didaktisch aufbereitet und handlungsorientiert gelehrt wird.

Im Jahrgang 9 stehen zudem noch einfache Löt-Übungen und LED-Schaltungen auf dem Programm. Auch werden Chancen & Risiken erneuerbarer Energien vs. fossiler Energiegewinnung thematisiert und per Referate erarbeitet und vorgestellt. Eine Konstruktion eines Windrades rundet das Themenfeld ab.

Erweitert wird das Portfolio in Jahrgang 10 – Einführung in die Pneumatik mit Anwendung und Konstruktion mit Hilfe von fisher-technik Baukästen sowie Bezug zur Alltagswelt. Komplexere Konstruktionen mit Hilfe von Werkpackungen werden von den TeilnehmerInnen eigenständig ausgewählt – im Team erschlossen und umgesetzt. Schwerpunkte ergeben sich hier wieder aus dem sinnvollen Planen und der Umsetzung von einfachen Schaltungen, LED-Reihen, Löten sowie leichten Aluminiumkonstruktionen.